Rhein.com > Region > Orte > Detail

- Werbung -

 

Stolzenfels

Schloss Stolzenfels
Foto: RLP-Tourismus

Bildergalerie

Laden Sie hier eigene Bilder zu Stolzenfels in eine Bildergalerie.

Stolzenfels gehört als Stadtteil zu Koblenz. Das Wahrzeichen des Ortes ist das gleichnamige Schloss, das unmittelbar über dem Ortsteil in 58 Meter Höhe liegt und jährlich ca. 50.000 Besucher anlockt. Es spiegelt wie kaum ein anderer Gebäudekomplex am Mittelrhein das 19. Jahrhundert und die Stimmung der Rheinromantik wider. Seine Wurzeln liegen zwar im hohen Mittelalter, doch ihre Berühmtheit erhielt die mit Zinnen geschmückte Anlage durch den Wiederaufbau der Ruine ab 1836. Im Jahr 1823 schenkte die Stadt Koblenz dem preußischen Kronprinzen und späteren König  Friedrich Wilhelm IV die Schlossanlage. Das Schloss wurde durch den berühmten Baumeister Karl Friedrich Schinkel in neugotischer Formensprache wieder aufgebaut. Das Innere beherbergt eine kostbare Ausstattung und präsentiert die Wohnkultur des 19. Jahrhunderts. Wunderschön ist auch der mit Arkaden geschmückte, südlich anmutende Garten. Stolzenfels ist einer der Höhepunkte eines Besuchs von Koblenz und des gesamten Unesco-Welterbetals.

Sehenswürdigkeiten:

Schloss Stolzenfels

Freizeitgestaltung:

Schloss – Führungen



Druckansicht
Eigenen Beitrag als Rhein-Urlaubsreporter verfassen

Suche

- Werbung -

Kurz-Info

Tourist - Information
Bahnhofplatz
56068 Koblenz
Tel:  02 61 - 3 13 04
Fax: 02 61 - 1 00 43 88
E-Mail

Unterkünfte in Stolzenfels