Rhein.com > Region > Orte > Detail

- Werbung -

 

Spay

Bestehend aus Oberspay und Niederspay, liegt der Ort auf einem flachen Gleithang des Rheins. Von dem früheren dritten Ortsteil Peterspay, blieben nach dem 30-jährigen Krieg nur noch Reste erhalten.

Ein Gleithang ist der flache innere Teil eines Flußbogens, in dem die nachlassende Strömung regelmäßig Sedimente ablagert. Diese Position erlaubte es, die Bahnlinie und die neue Bundesstraße an der dem Rhein abgewandten Seite der Ortslagen vorbeizuführen. Kaum einem Ort am oberen Mittelrhein war es vergönnt, so sehr mit dem Fluß verbunden zu bleiben, wie Spay. Erlebnisreich ist ein Spaziergang von Peterspay her kommend entlang der Rheinfront, vorbei an einem bemerkenswerten Ensemble an Fachwerkhäusern und mit einem hervorragenden, freien Blick auf die Rheinhöll am gegenüberliegenden steilen Prallhang. Dem Rheinufer flußabwärts folgend, taucht noch vor Niederspay ganz herrlich die Marksburg über Braubach auf.

Sehenswürdigkeiten:

Fachwerkbauten, Peterskapelle, St. Lambert, St. Michael

Freizeitgestaltung:

Pilgerpfad, Kulturweg Jakobsberg



Druckansicht
Eigenen Beitrag als Rhein-Urlaubsreporter verfassen

Suche

- Werbung -

Kurz-Info

Tourist-Information
Am Viehtor 2
56321 Rhens
Tel:  0 26 28 - 96 05 56
Fax: 0 26 28 - 96 05 24
E-Mail

Unterkünfte in Spay